Presse

Sehr geehrte MedienvertreterInnen,

am 31. August und 1. September 2019 treffen sich die besten Rollstuhlskater der Welt zur ersten WCMX- Weltmeisterschaft außerhalb der USA in Köln. Der Deutsche Rollstuhl-Sportverband lädt Sie ein über die Paraskate 2019 zu berichten. Patrick Krause, Fachbereichsleiter WCMX im DRS, erwartet mehr als 30 Sportler*innen aus 8 Nationen in der Domstadt.

WCMX, welches sich von Wheelchair-Motocross ableitet, bezeichnet das Skaten im Rollstuhl. Geprägt wurde der Sport von dem Amerikaner Aaron Fortheringham, welcher den Sport vor über 16 Jahren erfand und mit seinen waghalsigen Auftritten bei Nitro Circus Berühmtheit erlangte. Seit 6 Jahren ist dieser Sport jetzt auch in deutschen Skateparks zuhause. Der Deutsche Rollstuhlsportverband bietet jährlich verschiedene Tryouts, Workshops und Roadtrips für alle Leistungsklassen vom Einsteiger bis zum Profi an.

Haben Sie weitere Fragen, so stehen wir Ihnen gern unter presse@paraskate2019.de und 0157/74880445 gern zur Verfügung. Alternativ können sie sich auch direkt am Akkreditierungsbüro am Skatepark in Köln melden. Das Akkreditierungsbüro hat vom 29.08.-01.09.2019 täglich von 8:00 – 18:00 Uhr geöffnet.

Für Akkreditierte Pressevertreter steht vor Ort ein Pressearbeitsbereich mit W-Lan zur Verfügung.

Aktuelle Pressemitteilungen

weitere Pressemitteilungen